Ihr Spezialist für Steinway & Sons

Wir haben uns auf die Wartung, Reparatur und Generalüberholung hochwertiger Steinway & Sons aus der Hamburger Produktion spezialisiert. Bei der Reparatur eines Steinways gehen wir keine Kompromisse ein und ersetzen auch dort, wo andere es vielleicht nicht für nötig erachten. Dazu verwenden wir Steinway Originalteile und bearbeiten die Instrumente streng nach Herstellervorgaben. Dies gewährleistet nachhaltige Reparaturergebnisse und den sicheren Werterhalt eines Steinway Instruments.

Pianovum Düsseldorf
Pianovum Reperatur

Leider werden immer häufiger Steinway Flügel aus amerikanischer Herstellung unter falschen Vorgaben angeboten und die Herkunft durch aufwändige Umbaumaßnahmen verschleiert. Diese modifizierten Steinway Instrumente sind für den Laien von den gefragten Flügeln aus Hamburg nicht mehr zu unterscheiden.

Bei uns sind Sie auf der sicheren Seite: Wir belegen Ihnen die Herkunft unserer gebrauchten Steinway anhand eines aktuellen Herstellernachweises aus Hamburg. Zudem erhalten bei Kauf einen Reparaturbericht und 5 Jahre Garantie wie bei einem neuen Instrument. So können sich voll und ganz auf die wesentlichen Besonderheiten von Klang und Spielgefühl konzentrieren, die jeden Steinway so einzigartig machen!

Als Steinway Academy qualifizierter Betrieb wissen wir, was einen guten Steinway ausmacht! Überzeugen Sie sich selbst von der handwerklichen Güte und der außerordentlichen Klangqualität unserer Steinway Instrumente.

Steinway Academy qualifiziert

 

Hier geht es zu unseren gebrauchten Steinway & Sons Instrumenten

Steinway & Sons

 

Kundenurteil über die Generalüberholung eines Steinway & Sons Flügels Mod. O aus dem Jahr 1913:

Sehr geehrter Herr Thron

Erlauben Sie mir einige Sätze zu Ihrem Steinway O – 180-er Flügel von 1913, dem Sie durch die vollkommene Restaurierung zu einem ganz neuen Leben verholfen haben.

Meinem Erachten nach ist dieser Flügel in sehr kundige Hände gelangt und ich danke Ihnen für die Möglichkeit und das Vergnügen, das nicht nur rein optisch gänzlich neu überarbeitete Instrument so ausgiebig gespielt haben zu dürfen.
Wirklich erstaunlich wie schön ein alter Flügel wieder klingen kann, bei einer Total-Restaurierung inklusive Überholung der akustischen Anlage und Überarbeitung der Mechanik.

Mein Spiel-Eindruck: der Flügel spielt sich “wie von selbst”! Die Tastatur “läuft” ganz leicht, dabei absolut gleichmäßig dosier- und kontrollierbar, ich habe den Eindruck, er korrespondiert perfekt mit mir!
Und dabei berauscht er mich förmlich im Klang: der kräftige, sonore Bass “erzählt” mir, wie es sich anhört, wenn man Schokolade raspelt. Der Diskant klingt wie wohlklingendste Glöckchen! Hell, niemals grell, oder gar schrill, sondern “singt” melodienreich mit einem warmen Schmelz.
Alles zusammen gibt einen vollen, runden und ganz und gar harmonischen Eindruck!

Wer auch immer demnächst dieses wunderbare Instrument in baldiger Zukunft sein eigen nennen darf – ich bin mir sicher, es wird ein glücklicher Musikliebhaber mehr auf dieser Welt sein!

Herzlichen Gruß, Ihr Klavier- und Musik-Enthusiast

Alexander Basta

Bund deutscher Klavierbauer e.V. Steingraeber & Söhne
Back to top